환대

Langsam gewöhnt sich Pietro an das Vater-sein: Kochen lernt er schon, Waschmaschinen findet er noch zu kompliziert.
Langsam gewöhnt sich Pietro an das Vater-sein: Kochen lernt er schon, Waschmaschinen findet er noch zu kompliziert.(Foto: imago/STAR-MEDIA)
01 월 2018년 (월요일)

Vom Pascha zum Papa: Vatersein ist für Pietro “harte Umstellung”

$(“#a-20208704”).html( ‘Vom Pascha zum PapaVatersein ist für Pietro "harte Umstellung"');

Als junger Vater fällt es Pietro Lombardi schwer, Verantwortung für seinen Sohn zu übernehmen. Lange überlässt der Sänger Ex-Frau Sarah die Erziehungsarbeit. Dann trennen sich die beiden. Jetzt erzählt Pietro, wie sehr er sich seitdem verändert hat.

Im Oktober 2016 trennte sich das DSDS-Traumpaar Sarah und Pietro Lombardi. Erst über ein Jahr später haben sich der Alltag und vor allem die Erziehung ihres gemeinsamen Sohnes Alessio offenbar eingependelt.

Im Interview mit der Zeitung "Bild am Sonntag" verriet Pietro Lombardi nun, warum er am Anfang als Single-Papa ziemlich überfordert war. "Ich hatte vorher noch nie etwas selber gemacht. Das war eine harte Umstellung. Allein schon eine Wohnung einzurichten, hat mich überfordert. Oder kochen. Ich habe mir Kochbücher gekauft und versucht, es so zu lernen", blickt er zurück.

Er habe von heute auf morgen erwachsen werden müssen, vor der Trennung habe sich vor allem seine jetzige Ex-Frau um den Haushalt und Alessio gekümmert. Er sei eher der "Papa zum Spielen" gewesen. Das sei nun anders: "Ich habe Verantwortung für ein Kind übernommen. Vorher habe ich nicht großartig über meine Zukunft nachgedacht, habe auch mal Geld verprasst. Das mache ich jetzt nicht mehr", so Lombardi. Als Teilzeit-Papa denke er jetzt vor allem an das Wohl seines Sohnes.

Kochen könne er inzwischen einigermaßen, doch mit dem Wäsche waschen will es bis heute nicht so richtig klappen. "Die Waschmaschine, der Trockner und ich werden nie Freunde werden. Alles verfärbt sich, meine Klamotten die ich in L kaufe, haben danach nur noch Größe S. Ich komme damit einfach nicht klar. Das wird sich wohl auch nicht mehr ändern", erzählt der 25-Jährige im Interview. Für 2018 hat er große Pläne: Zwar habe er inzwischen eine Wohnung, in der er sich wohlfühle, "aber im nächsten Jahr möchte ich wieder ein Haus bauen".

출처 : n-tv.de

$ ( "#source") .ntvArticleSource ();

de

워드 프레스

우리는 개선 주셔서 감사합니다, 웹 사이트의 품질을 개선하고 검사 기사, 뉴스 및 품질에 활성 사용자를 보상하는 시스템에서 작업 Business Monkey News!

항목이 잘못되면,이 오역이나 누락 된 정보, 당신은 (우리가 수정합니다) 댓글을 통지, 편집 할 수 있습니다 또는 당신이 할 수있는 여기에 원래 문서를보기 : (원래 언어 조)

변경 2 시간에 업데이트됩니다.

편집 스토리