En apenas dos generaciones puede surgir una nueva especie

Neue Vögel Galapagos Zucht. Bild-Kredit: P. R. Grant-

Im Jahr 1981 führte ein Team von B. Rosmarin und Peter GrantDie Untersuchung Tierwelt in Daphne Major (Galapagos), als er bemerkte, einen Vogel, größer in der Größe und dessen Gesang war unter den drei Arten von einheimischen Vögeln auf der Insel nicht üblich.
"No lo vimos llegar desde el mar – explica Peter Grant en eine Aussage - aber wir bald erkennen, ihre Präsenz. Es war so verschieden von den anderen Vögeln wir wussten, dass er nicht von einem Ei auf Daphne Major "geboren wurde.
Die Experten nahmen eine Blutprobe und ließen den Vogel, der später mit einem lokalen Finkenarten gekreuzt Geospiz fortisInitiieren einer neuen Linie. Grant und sein Forschungsteam folgten die neue Linie für sechs Generationen, Blutproben für die Verwendung in der genetischen Analyse nehmen.

in einem Artikel in Science, B Rosemary und Peter Grant, zusammen mit Experten von der Universität Uppsala in Schweden berichten, dass der Neuling in der Art gehört Geospiza conirostris, que habita la isla Española, a más de 100 kilómetros al sureste. La notable distancia significaba que el macho pinzón no podía regresar a su hogar para aparearse con un miembro de su propia especie y así elegir un compañero de entre las tres especies que ya estaban en Daphne Major. Este aislamiento reproductivo se considera un paso crítico en el desarrollo de una nueva especie cuando se cruzan dos especies separadas.
Die Nachkommen wurden ebenfalls isoliert reproduktiv, weil die Paarung Anrufe dieser Vögel, waren sehr unterschiedlich und konnten nicht Weibchen resident Arten anlocken. Ein weiterer Faktor war die Größe, viel größer in den neuen Küken. Als Ergebnis gepaart die Nachkommen mit den Mitgliedern seiner eigenen Linie, die Entwicklung neuer Arten zu stärken.

Im Laufe der Jahre durchgeführt Experten genetische Analyse der Eltern und deren Nachkommen die Entwicklung dieser „neuen Familie“ zu bestimmen.
”La novedad de este estudio – concluye B. Rosemary Grant –, es que podemos seguir la aparición de nuevas especies en la naturaleza. A través de nuestro trabajo en Daphne Major, pudimos observar el apareamiento de dos aves de diferentes especies y lo que sucedió más tarde y así comprender cómo ocurrió la especiación ".
Die Forscher davon ausgegangen, dass die Bildung einer neuen Spezies dauert eine lange Zeit, aber diese neue Linie entstand in nur zwei Generationen nach den Beobachtungen von Grant auf dem Gebiet mit genetischen Studien kombiniert gemacht.

es

Wordpress

AKTIE

Wir arbeiten an einem System, um die Qualität der Website zu verbessern und aktive Benutzer belohnen indem Sie Artikel, Nachrichten und Qualität, vielen Dank für die Verbesserung der Business Monkey News!

Wenn der Artikel falsch, falsch übersetzt diese oder fehlende Informationen, können Sie sie bearbeiten, benachrichtigen Kommentar (wir korrigieren) oder können Sie Sehen Sie sich die Original-Artikel hier: (Artikel in der Originalsprache)

Die Änderungen werden in 2 Stunden aktualisiert.

bearbeiten Geschichte