Un volcán lanza cenizas

Petropawlowsk-Kamtschatski, Russland (Sputnik) - Der Klyuchevskaya Vulkan auf der russischen Halbinsel Kamtschatka (Nordosten Sibiriens), warf eine Säule aus Gas und Asche 6000 Meter über dem Meeresspiegel, lokale Delegation des Geophysikalischen Dienst der russische Akademie der Wissenschaften.

„Nach Videoaufnahmen am Dienstagmorgen im Klyuchevskaya Vulkan auf einer Höhe von 6.000 Metern über dem Meeresspiegel eine Asche Emissionen produziert, die südwestlich des Vulkans gefegt“, so die Erklärung.

Notfall Direktion der Region festgestellt, dass der Rückgang in Wohngebieten Vulkanasche entdeckt wurde.

Klyuchevskaya ist der höchste aktive Vulkan in Eurasien, mit einer Höhe von 4850 Metern.

Der nächstgelegene besiedelte Kern, die Stadt Klyuchi, ist 30 Kilometer vom Vulkan.

Der bisherige Ausbruch dieses Riesen fand zwischen 2. März und 30. August letzten Jahres.

Lesen Sie auch:Warum haben erklärte die US-Krieg auf einem Vulkan?

es

Wordpress

AKTIE

Wir arbeiten an einem System, um die Qualität der Website zu verbessern und aktive Benutzer belohnen indem Sie Artikel, Nachrichten und Qualität, vielen Dank für die Verbesserung der Business Monkey News!

Wenn der Artikel falsch, falsch übersetzt diese oder fehlende Informationen, können Sie sie bearbeiten, benachrichtigen Kommentar (wir korrigieren) oder können Sie Sehen Sie sich die Original-Artikel hier: (Artikel in der Originalsprache)

Die Änderungen werden in 2 Stunden aktualisiert.

bearbeiten Geschichte